Die Goldtafel – Unsere Mission „1.111 Pakete an einem Tag packen“!

Für uns Goldmaries gibt es kein Superlativ, dass diesen Tag umfassend beschreiben könnte!
Wir hatten uns am 1. Advent viel vorgenommen und als es nach knapp 6h hieß, „Hier ist das letzte Paket!“, war unsere Freude unbeschreiblich.

Von ganzem Herzen 💛 danken wir all unseren edlen Spendern und Sponsoren für jedes einzelne Paket und jeden Euro, der uns für die gute Sache gespendet wurde.

Eine besondere Überraschung wurde uns durch Herrn Rieger, dem Vorsitzenden der REWE Markt GmbH zu Teil. Er war so überwältigt von unserem Engagement, dass er spontan seine Spende verdoppelte!

Ohne Euch wäre dieser Tag nicht möglich gewesen:

Kölner Event Werkstatt, REWE Richrath, REWE Markt, Consulting Plus, Viktoria Köln, Fortuna Köln, JustFit, GIXX – House of BBQ, Remagen, Rayes Gastronomie, Kissener Gartenmarkt, Kölner Sportstätten /Rheinenergiestadion, „Kölle singt“, Procar, WE Love Netzwerk, Parfümerie Meller, Lanxess Arena, Dorint Hotel Heumarkt, Manek Gastronomie, Markus Wirtz, Maison 62, Schmitz & Nittenwilm, Bettina Hauert Golfschule, Ewaldi Apotheke, Teupe & Söhne Gerüstbau

Herzlichen Dank für Eure tollen Fotos auch an unsere Fotografen Kay-Uwe Paulen Krake und Michael Pröck!

Neben unserer sensationellen „Packstraßen-Beauftragten“ Julie Voyage möchten wir besonders allen Künstlern, die uns durch den Tag mit Ihren mitreißenden Darbietungen getragen haben, 💛lichen Dank sagen!
• @FunkyMarys
• @Max Biermann Combo
• @Pänz vum Rhing
• @Rockemariechen
• @Boore
• @Grün-Weiße Funken vom Zippchen e.V., aus Kölsch-Büllesbach
• @Torben Klein
• @Müller
• @Pläsier
• @Fiasko
• @Original Eschweiler
• @Marita Köllner
• @Rabaue

Das wunderschöne Bild von unserer lieben Suscha wurde auch „im Stillen“ versteigert.
Wer den Zuschlag erhalten hat, erfahrt ihr in den nächsten Tagen bei der offiziellen Übergabe.

💛 🖤„Vielen lieben Dank“: Wir haben es alle gemeinsam geschafft vielen Kölner Familien fröhliche Weihnachten zu bescheren. Getreu unseres Mottos: Mer packen all met aan un dunn zosamme Joodes!

Impressionen vom 01. Dezember 2019 in der Wassermannhalle